Wie kann man ein Auto trotz negativer SCHUFA finanzieren?

Da Deutsche Banken gesetzlich dazu verpflichtet sind, vor der Kreditvergabe eine Bonitätsprüfung durchzuführen, kann es mit einem Autokredit trotz negativer SCHUFA schon etwas schwieriger werden.

Denn zu dieser Bonitätsprüfung zählt neben der Auflistung von Einkommen und Ausgaben eben auch die SCHUFA-Abfrage.

Kreditinstitute möchten nämlich das Risiko eines Kreditausfalls, wenn also die Kreditsumme nicht mehr zurückgezahlt werden kann, stets geringhalten.

Um das Risiko zu minimieren, wird dementsprechend schon im Voraus darauf geachtet, ob der potenzielle Kreditnehmer überhaupt im Stande dazu wäre, den Kreditbetrag inklusive Zinsen zurückzuzahlen.

In nur drei Schritten zum günstigen Autokredit

Der einzige wirkliche Nachteil des Autokredits: Das günstigste Angebot zu finden kostet oft Zeit – zumindest, wenn Sie verschiedene Darlehen mühsam händisch vergleichen und einzeln Angebote von verschiedenen Banken einholen.

Die gute Nachricht: online übernehmen wir das einfach für Sie. Starten Sie Ihren Kreditvergleich mit dem Kreditrechner von Moni365 und sichern Sie so in wenigen Schritten Ihre günstige Autofinanzierung:

1. Autokredite vergleichen

Klären Sie genau, wie viel Geld Sie für die Finanzierung Ihres Traumautos benötigen. Dann müssen Sie nur den Nettokreditbetrag, die gewünschte Laufzeit und den Verwendungszweck (Gebrauchtfahrzeug oder Neufahrzeug) angeben.

Nutzen Sie ebenfalls den Kreditvergleich wenn Sie ihren "alten" (Auto-)Kredit zu günstigeren Konditionan ablösen und somit eine Umschuldung durchführen möchten.

2. Kreditanfrage stellen

Haben Sie ein Angebot gefunden, das zu Ihren Bedürfnissen passt? Dann müssen Sie keine negativen Folgen für Ihre Bonität befürchten: Die SCHUFA wird zu diesem Zeitpunkt nicht informiert und erst beim tatsächlichen Vertragsabschluss miteinbezogen.

Alles, was Sie für die Kreditanfrage tun müssen, ist, ein paar persönliche Daten zu Ihrer privaten und beruflichen Situation angeben.

3. Kredit abschließen

Wird Ihre Kreditanfrage von der ausgewählten Bank bestätigt, ist der letzte Schritt auf dem Weg zu Ihrer Autofinanzierung der Abschluss des Vertrages. Dazu müssen Sie sich als Kreditnehmer legitimieren.

Das geht entweder per Postident-Verfahren (hier überprüft ein Postmitarbeiter persönlich Ihre Identität) oder per Videoident-Verfahren (hier identifizieren Sie sich online per Videochat). Sobald Sie alle erforderlichen Unterlagen bei Ihrem Kreditgeber eingereicht haben, erhalten Sie Ihren Autokredit.

Ist eine Auto Finanzierung trotz SCHUFA einfacher als einen normalen Kredit abzuschließen?

Ja, das ist es tatsächlich, da es sich bei einem Autokredit nicht um einen gewöhnlichen Konsumkredit handelt, sondern um einen zweckgebundenen Kredit. Gewöhnliche Konsumkredite können im Vergleich zu einem Autokredit wahlweise auch für den Urlaub im Süden, die neuste Elektronik oder für den Kauf von Möbeln verwendet werden.

Mit einem Autokredit geht das allerdings nicht, weshalb das finanzierte Auto der Bank als Sicherheit dient. Dadurch lässt sich ein Autokredit trotz SCHUFA Eintrag einfacher finden als ein normaler Kredit.

Im Endeffekt heißt dies aber auch, dass wenn der Kreditnehmer seine Raten nicht bezahlen kann, dass die Bank das gekaufte Auto einzieht, anschließend verkauft und damit die ausstehenden Schulden tilgt.

Oft verlangen viele Banken in einer solchen Situation zusätzlich den Abschluss einer Teil- bzw. Vollkaskoversicherung, damit der Wert des Fahrzeugs erhalten bleibt.

Autofinanzierung über Autohaus

Wer seine Erfolgschancen trotz schlechter Bonität noch weiter erhöhen möchte, aber trotzdem nicht die Autofinanzierung ohne SCHUFA in Betracht ziehen will, kann es mit der Finanzierung über ein Autohaus versuchen.

Hierbei wird es meist besonders einfach, wenn man sich für ein Auslaufmodell oder ein absatzschwaches entscheidet, welches das Autohaus noch verkaufen möchte.

Das Autohaus strebt nämlich stets die Absatzmaximierung an und ist deshalb eher bereit, einer Finanzierung trotz schlechter SCHUFA zuzustimmen, wenn man sich für ein schlecht laufendes Modell entscheidet.

Weitere Autos, die sich oft leichter mit einem schlechten SCHUFA-Score finanzieren lassen, sind Gebrauchtwagen, die schon seit längerem auf dem Hof des Autohauses stehen. Bei einer hohen Anzahlungssumme von 30% des Kaufpreises sagen ebenfalls nur ganz wenige Autohäuser nein.

Blöd wird es allerdings, wenn man dringend einen Kredit für ein neues Auto benötigt und der persönliche SCHUFA-Eintrag dennoch einen Strich durch die Rechnung macht. Glücklicherweise gibt es noch verschiedene Möglichkeiten, ein Auto auch ohne SCHUFA Abfrage zu finanzieren.

Geld bei Verwandten oder Bekannten leihen

Wer aufgrund seiner schlechten Bonität keinen Kredit bei Banken bekommt, kann es ja auch ganz einfach mal bei Bekannten und Verwandten im persönlichen Umfeld versuchen.

In der Regel kann man sich bei Freunden oder Familie deutlich einfacher Geld leihen als bei Banken und es ist auch kein guter SCHUFA Score dafür notwendig.

Falls ein guter Freund bei diesem Vorschlag doch Bedenken zeigen sollte und etwas zögert, so kann auch ein Vertrag zwischen beiden Parteien abgeschlossen werden, sodass der Kreditgeber, in diesem Falle der Freund, im hoffentlich nicht eintretenden Ernstfall etwas in der Hand hat.

Eine solche Art des Kredits nennt man übrigens Privatkredit und hierbei können auch Laufzeit, Zinsen und monatlichen Raten individuell zwischen beiden Parteien ausgehandelt werden. Zum Großteil sollte ein Privatkredit jedoch auf gegenseitigem Vertrauen beruhen.

Autokredit bei Ausländischen Banken

Schweizer Kredit

Da Deutsche Banken nicht dazu in der Lage sind, Kredite ohne SCHUFA Abfrage zu vergeben, wäre eine weitere Möglichkeit, sich nach Krediten bei ausländischen Banken zu erkundigen.

Oft haben solche Banken ihren Sitz in der Schweiz und bieten einen Autokredit ohne SCHUFA unter dem Namen "Schweizer Kredit" an.

Ausländische Banken

Natürlich wollen ausländische Banken ihr Risiko eines Kreditausfalls ebenfalls geringhalten und führen dementsprechend auch eine Bonitätsprüfung aus.

Der einzige Unterschied ist jedoch, dass ausländische Banken bei ihren Kunden keinen SCHUFA Abfrage durchführen, sondern lediglich ein Mindesteinkommen und einen unbefristeten Arbeitsvertrag voraussetzen.

Trotz negativem SCHUFA Eintrag lässt es sich so an einen Autokredit bzw. sogar einen normalen Kredit kommen.

Vorsicht ist dabei dennoch geboten, da es gerade hier viele Schwarze Schafe gibt, welche die persönliche Notsituation gnadenlos ausnutzen möchten.

Nachteile bei Autokrediten über Ausländische Banken

Mit dem Abschluss eines Autokredits über eine ausländische Bank ohne SCHUFA Abfrage, geht man meist auch einige Nachteile ein, über die man sich vorher informieren sollte:

  • deutlich höhere Zinsen
  • oft beträgt die maximale Kreditsumme ohne SCHUFA nur 7.500 € - ein nagelneuer Sportwagen kann es also nicht werden
  • monatliche Raten und Laufzeit sind in der Regel festgelegt
  • für Auslandskunden haben "Nicht-deutsche"-Banken meist auch weniger Auswahl bei den Kreditbeträgen

Wie beantrage ich eine SCHUFA Auskunft?

Wer seine SCHUFA Auskunft beantragen möchte, dem stehen verschiedenste Möglichkeiten zu Verfügung. Diese unterscheiden sich vor allen Dingen darin, ob man die kostenlose Auskunft oder die kostenpflichtige SCHUFA Bonitätsauskunft beantragen möchte.

Möchte man lediglich die kostenlose Auskunft über die von der SCHUFA gespeicherten persönlichen Daten und Informationen, so lässt sich diese nur über den postalischen Weg beantragen. Eine SCHUFA Auskunft online gibt es hierfür noch nicht.

Ein Auto, ein absolutes Muss heutzutage!

Ohne Auto geht heutzutage fast gar nichts mehr - das gilt sowohl für das eigene Privatleben als auch für das Berufsleben.

In vielen Berufen ist es heutzutage zum Beispiel schon vorausgesetzt, dass man über ein Auto verfügt. Somit ist beinahe fast jeder deutsche Erwachsene auf ein Auto angewiesen.

Doch was passiert, wenn man sich nicht auf Anhieb ein Auto leisten kann? Häufig hat man dann die Möglichkeit, einen Autokredit aufzunehmen, um ein Neuwagen oder auch Gebrauchtwagen in Raten zu finanzieren.

Was passiert jedoch, wenn die Bank seinem Kunden keinen Kredit gewährt, da dieser einen negativen SCHUFA-Eintrag hat?