Viele Kreditnehmer denken sich: Banken vergeben am ehesten Kredite an Personen, die über ein regelmäßiges Einkommen und eine gute Bonität verfügen.

Das stimmt zwar, allerdings bedeutet eine schlechte Bonität nicht unbedingt, dass Sie keinen Kredit bekommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz unkompliziert einen Kredit bekommen, trotz schlechter Bonität und auch trotz schlechter SCHUFA.

Wo bekomme ich einen Kredit trotz schlechter Bonität?

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Banken vor, bei denen Sie sich keine Sorgen um Ihre Bonitätsprüfung machen müssen, da Sie hier auch Kredit trotz negativer SCHUFA und trotz schlechter Bonität erhalten.

Normalerweise ist es bei Ihrer Hausbank sowie auch bei anderen traditionellen Banken fast nicht möglich, einen Kredit mit schlechter SCHUFA und niedriger Bonität zu erhalten.

Dafür gibt es allerdings spezielle Anbieter online, welche die Bonitätsprüfung weniger streng beurteilen als herkömmliche Banken. Bei diesen Anbietern erhalten auch die Personen Kredite, die bei Ihren normalen Banken abgelehnt wurden.

Denn diese Anbieter spezialisieren sich darauf, Kredite an Kreditnehmer zu vergeben, die sich normalerweise nicht als ideale Kreditnehmer eignen. Zu diesen Kreditnehmern gehören beispielsweise Personen mit schlechter Bonität oder einem niedrigen SCHUFA-Score.

Wenn Sie zu dieser Kategorie Kreditnehmer gehören, beantragen Sie am besten einen Kredit bei einem von diesen Anbietern online, die wir Ihnen vorstellen .

Die beste Chance auf einen Kredit trotz schlechter Bonität haben Sie also bei einem Anbieter im Internet, der spezielle Kredite an Personen mit geringer Bonität oder einen Kredit trotz negativer SCHUFA vergibt. In Deutschland sind das vor allem die Banken, die einen Kurzzeitkredit vergeben.

Erwähnen sollte man auch die privaten Kreditmarktplätze, die eine andere Methode zur Bonitätsprüfung verwenden als eine gewöhnliche Bank.

Möchte man mit einer schlechten Kreditwürdigkeit einen hohen Kredit beantragen, so braucht man in der Regel einen Bürgen. Wenn der Verbraucher allerdings eine schlechte SCHUFA besitzt, so ist ein Kredit ohne SCHUFA am besten geeignet, um schnell und einfach Geld zu erhalten.

Die gute Nachricht ist, dass es sogar in Deutschland Anbieter gibt, die auch bei schlechter Bonität und SCHUFA-Auskunft keinen Einkommensnachweis fordern, um Ihnen einen Kredit zu gewähren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wo genau Sie einen Kredit trotz negativer Bonität erhalten können.

Wer vergibt Kredite trotz negativer SCHUFA und trotz schlechter Bonität?

Grundsätzlich haben Sie drei verschiedene Optionen, einen Kredit trotz negativer SCHUFA zu erhalten. Diese drei Optionen sind:

  1. Kredit mit einem zusätzlichen Kreditnehmer beantragen
  2. Kredit von Privatperson an Privatperson bekommen
  3. Kredite bei ausländischen Banken erhalten

Im Folgenen lesen Sie, wie diese drei Optionen für Kredite trotz einer negativen SCHUFA oder Bonität sich gestalten und wie Sie bei einem Kredit ohne SCHUFA vorgehen.

Kredit mit zusätzlichem Kreditnehmer beantragen

Selbst wenn es um Ihre eigene Bonität nicht besonders gut bestellt ist, so können Sie trotzdem einen Kredit bekommen. Das Risiko für die Banken ist wesentlich geringer, wenn zwei Kreditnehmer einen Kredit gemeinsam beantragen.

Dabei spielt es oftmals keine Rolle, wenn einer der Kreditnehmer keine gute Bonität vorweisen kann. Auch eine negative SCHUFA-Abfrage ist oft kein Hindernis, wenn der zweite Verbraucher eine positive SCHUFA-Abfrage vorweisen kann.

Allerdings sollte man jedoch beachten, dass zumindest einer von den beiden Antragstellern über ein regelmäßiges Einkommen verfügen sollte.

Das bedeuet, dass Sie bei der Auswahl des zweiten Antragstellers darauf achten sollten, dass dieser sowohl über eine positive Bonität und einen positiven SCHUFA-Score verfügt als auch über ein geregeltes eigenes Einkommen.

Vor allem dann, wenn Sie eine nur eine geringfügig negative SCHUFA besitzen, ist dieser Weg oft der beste, um einen Kredit trotz negativer SCHUFA zu bekommen.

Kredit von Privatperson an Privatperson

Einen Kredit trotz SCHUFA können Sie natürlich auch dadurch bekommen, dass Sie einen Kredit bei jemandem aufnehmen, der sich in einer besseren finanziellen Situation befindet.

Hierbei können Sie versuchen, im Freundes- oder Familienkreis einen Kredit zu erhalten oder Sie wenden sich für einen Kredit ohne SCHUFA oder trotz schlechter SCHUFA an Kreditmarktplätze im Internet, wo Sie einen Kredit von Privatpersonen aufnehmen können - natürlich muss es sich dabei um seriöse Anbieter handeln.

Im Folgenden lesen Sie, wie Sie bei einem Kredit trotz SCHUFA oder schlechter Bonität von Privatpersonen vorgehen und worauf Sie achten müssen.

Kredite im persönlichen Umfeld

Eine weitere Möglichkeit, einen Kredit trotz schlechter Bonität und trotz negativer SCHUFA zu bekommen, besteht darin, sich an eine Privatperson in Ihrem engen Umfeld zu wenden.

Dies ist oft eine beliebte Option, um an die gewünschte Kreditsumme zu kommen, ohne sich an die Banken wenden zu müssen. Vielleicht kennen Sie jemanden, der finanziell gut aufgestellt ist.

In diesem Fall könnten Sie Ihren Partner, enge Familienmitglieder oder Ihnen nahe stehende Freunde bitten, Ihnen einen Kredit ohne SCHUFA zu gewähren.

Wenn Sie Glück haben, ist Ihr Kreditgeber sogar eventuell bereit, Ihnen einen zinsfreien Kredit zu gewähren.

Allerdings sollten Sie mit Blick auf das Finanzamt beachten, dass es sich dann um eine Schenkung anstatt um ein Darlehen handelt. Trotz allem müssen laut Finanzamt sowohl eine Schenkung als auch ein Kredit besteuert werden.

Wird der Kredit nicht versteuert oder beim Finanzamt offengelegt, so begeht der Kreditgeber ein Steuervergehen.

Daher ist es wichtig, dass es sich bei einem Kredit ohne SCHUFA nicht nur um eine mündliche Absprache handelt. Stattdessen sollten Sie auch bei einem privaten Kredit alle Daten in einem Vertrag schriftlich fest halten.

Der Vertrag sollte folgende Informationen beinhalten: Kreditsumme, effektiver Jahreszins, Laufzeit und, falls vorhanden, auch die Sicherheiten.

Prinzipiell sollte all das enthalten sein, was auch im Vertrag stehen würde, wenn Sie bei einer der traditionellen Banken einen Kredit nehmen würden.

Das dient nicht nur zur Information des Finanzamtes, sondern auch zur Absicherung, sowohl für den Kreditgeber als auch den Kreditnehmer. Denn leider sind schon so manche guten Verwandtschaftsbeziehungen und langen Freundschaften an privaten Krediten zerbrochen, da sich nicht an die Details und Abmachungen im Bezug auf den Kredit gehalten wurde.

Kredite über Kreditmarktplätze und Moni365

Sie kennen niemanden, der Ihnen einen Kredit geben könnte? Ihre nahestehenden Menschen möchten es aufgrund von schlechter Bonität nicht riskieren, Ihnen einen Kredit zu gewähren?

Selbst dann haben Sie die Möglichkeit, einen Kredit trotz schlechter Bonität zu bekommen. Das geht über sogenannte Kreditmarktplätze.

Dabei können Sie sich von Privatpersonen, die Sie nicht kennen und denen auch Sie unbekannt sind, einen Kredit leihen. Diese Marktplätze für Kredite haben verglichen mit den Banken einige erwähnenswerte Vorteile.

Bei diesem Kreditanbieter haben so gut wie alle eine Chance auf einen Kredit, auch trotz schlechter Bonität. Auch einen Kredit trotz SCHUFA können Sie bei einem solchen Anbieter erhalten.

Selbst Personengruppen, für die es normalerweise schwierig ist, einen Kredit zu bekommen, haben hier eine Chance. Dazu gehören Studenten, Selbstständige, Freiberufler und auch Arbeitnehmer in der Probezeit. Wie ist es möglich, dass diese Gruppen hier einen Kredit bekommen können?

Es liegt daran, dass diese Online-Anbieter eine eigene Methode zur Bonitätsprüfung verwenden, die sich von den gewöhnlichen Banken stark unterscheidet.

Ihre Bank benutzt zur Bewertung Ihrer Bonität nur wenige Faktoren wie Vermögen, Einkommen, Ausgaben, Schulden und natürlich die SCHUFA-Auskunft als mit Ihrem persönlichen SCHUFA-Score.

Bei diesem Anbieter wird die Ermittlung Ihrer Bonität allerdings anders gehandhabt. Moni365 nutzt die SCHUFA-Abfrage und Ihren SCHUFA-Score als nur eines von insgesamt mehr als 300 verschiedenen Merkmalen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu bestimmen.

Das bedeutet, dass Sie hier eine wesentlich bessere Chance auf einen Kredit trotz SCHUFA haben, auch wenn Sie bei den traditionellen Banken bereits abgelehnt wurden. Auch ein negativer SCHUFA-Eintrag ist nicht unbedingt ein Problem.

Kredite bei ausländischen Banken

Ihre dritte Möglichkeit, einen Kredit trotz negativer SCHUFA oder auch einen Kredit trotz SCHUFA-Eintrag zu bekommen, ist es, sich an eine Bank zu wenden, die Ihren Sitz im Ausland hat. Denn die Institution SCHUFA ist eine deutsche Auskunftei, die es in dieser Form ausßerhalb von Deutschland nicht gibt.

Sollte Ihr SCHUFA-Eintrag also wirklich sehr schlecht sein, so können Sie als letzte Möglichkeit einen Kredit bei einer ausländischen Bank beantragen. Jedoch sollten Sie sich dafür an einen Kreditvermittler wenden anstatt direkt an eine ausländische Bank.

Allerdings muss erwähnt werden, dasses auch im Ausland keine seriöse Bank gibt, die Kredite an Menschen in einer extrem schlechten finanziellen Situation vergibt.

Wenn weder Sicherheiten, Vermögen, noch ein regelmäßiges Einkommen oder ein festes Arbeitsverhältnis gegeben sind, so wird in der Regel kein Kredit bewilligt. Denn in diesem Fall wäre das Risiko, das Darlehen bei einer Auszahlung nicht zurückzubekommen, einfach zu groß.

Halten Sie sich unbedingt von den Anbietern fern, die Ihnen hohe Kreditsummen ohne Zinsen und Nachweis über Ihre Kreditwürdigkeit anbieten. Nehmen Sie sich auch vor übertrieben hohen Zinsen bei einem Kredit in Acht. Dabei handelt es sich häufig um unseriöse Anbieter!

Kann man auch einen Kredit ohne SCHUFA erhalten?

Machen Sie sich Gedanken wegen Ihrer SCHUFA-Einträge? Das ist bei dieser Art von Darlehen kein Problem, denn: Ein Kredit trotz negativer SCHUFA ist möglich!

Das liegt daran, dass viele Länder keine SCHUFA haben, so wie wir sie kennen. Das bedeuet für Sie, dass Sie bei einer ausländischen Bank trotz negativer SCHUFA einen sogenannten Schweizer Kredit beantragen können.

Das ist ein gewöhnlicher Ratenkredit, der jedoch keine Auskunft bei der SCHUFA erfordert. Sie können eine kostenlose Anfrage nach einem solchen Kredit schnell und einfach online stellen.

Die Konditionen für Ihr Darlehen inklusive Laufzeitund Zinsen gibt es kostenlos hier. Man sollte jedoch beachten, dass auch ein Schweizer Kredit in der Regel nur an Arbeitslose vergeben wird, wenn sie einen zweiten Mitantragsteller vorweisen können.

Diese Kredite eignen sich auch für eine Umschuldung, um aus der Schuldenfalle zu entkommen, da diese Art von Darlehen normalerweise nicht an einen bestimmten Zweck gebunden ist. Im Fall einer Bewilligung erfolgt für Schweizer Kredite auch kein SCHUFA-Eintrag.

Bei welcher Bank bekommt man am einfachsten einen Kredit trotz schlechter Bonität?

In Deutschland gibt es immer mehr Anbieter, die auch Geld an Kreditnehmer mit relativ schlechter Bonität verleihen. Häufig handelt es sich hierbei um Kreditanbieter, die kurzfristig Geld mit einem sogenannten Kurzzeitkredit verleihen.

Die Konditionen sind beim Kurzzeitkredit etwas anders als bei gewöhnlichen Ratenkrediten: Die Laufzeit ist dabei kurz und die Zinsen bei diesem Kredit sind im Vergleich höher als üblich.

Da es sich bei diesem Darlehen jedoch um relativ niedrige Beträge handelt, fällt es nicht sonderlich ins Gewicht. Bei Anbietern von Kurzzeitkrediten ist es in der Regel nur möglich, eine kleinere Kreditsumme zu leihen.

Das liegt daran, dass die Voraussetzungen für Kredite hier niedriger sind als bei herkömmlichen Kreditanbietern.

Wenn Sie eine höhere Kreditsumme benötigen als ein paar Hundert Euro bis ein paar Tausend Euro, so ist ein Kurzzeitkredit in diesem Fall nicht geeignet.

Es gibt verschiedene Anbieter von Kurzzeitkrediten, vergleichen Sie also immer das Angebot, bevor Sie einen Kredit beantragen.

Gut zu wissen: Ein Kurzzeitkredit hat geringere Vorrausetzungen als herkömmliche Kredite, sodass auch Risikogruppen wie Selbstständige oder Freiberufler einen solchen Kredit aufnehmen können.

Wie kann ich meine Bonität verbessern?

Wenn Sie über eine gute Bonität verfügen, können Sie bessere Konditionen für Kredite und andere Verträge in Anspruch nehmen. Glücklicherweise gibt einiges, was Sie selbst tun können, um Ihre Bonität zu steigern. Mit den folgenden Punkten können Sie Ihren SCHUFA-Score verbessern:

  • Überprüfen Sie regelmäßig die Richtigkeit der Daten zu Ihrer Bonität und lassen Sie falsche SCHUFA-Einträge sofort korrigieren.
  • Statt nach einem Kredit anzufragen, bitten Sie um eine Konditionsanfrage, um SCHUFA-Einträge zu vermeiden.
  • Kündigen Sie alle Kreditkarten und Girokonten, die Sie weder nutzen noch benötigen.
  • Bezahlen Sie pünktlich Ihre Rechnungen und dir Raten bei einem eventuell schon bestehenden Kredit.
  • Ziehen Sie nicht häufig um bzw. wechseln Sie nicht zu oft Ihren Wohnsitz.
  • Versuchen Sie, Ihre Finanzen unter Kontrolle zu halten. Benutzen Sie hierfür ein Haushaltsbuch oder eine Finanzapp. Dadurch können Sie in Zukunft mehr Schulden vermeiden.

Verwandte Seiten

Kredit ohne SCHUFA-Auskunft und Bonitätsprüfung
Kredit ohne Einkommensnachweis
Kredit ohne Kontoauszüge