ᐅ Ratenkredit vergleichen • Moni365 🥇

Fragen und Antworten


Wie hoch muss die Kreditsumme für den Ratenkredit sein?

Je höher Ihre Darlehenssumme ausfällt, desto höher ist auch die anfallende monatliche Zinsbelastung. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Aufnahme des Ratenkredits unbedingt überprüfen, welche Summe Sie für Ihre Anschaffung wirklich benötigen.

Welche Laufzeit ist sinnvoll?

Die Laufzeit meint die Zeit, in der Sie für die festgelegte Rate aufkommen, d. h. in der Sie die Darlehenssumme inklusive Zinsen tilgen. Dabei gilt: Bei einer langen Laufzeit sind die monatlichen Raten gering. Dafür sind die Kreditkosten insgesamt höher, da das Darlehen von der Bank länger zur Verfügung gestellt wird. Bei einer kurzen Laufzeit ist die monatliche Belastung hingegen hoch, dafür sind die Finanzierungskosten geringer.

Woher weiß ich, was ich mir leisten kann?

Um zu erfahren, welche monatliche Rate Sie sich leisten können, sollten Sie Ihr persönliches Budget errechnen. Damit ist nicht das Einkommen gemeint, sondern die Differenz zwischen regelmäßigen Einkünften und Fixkosten:

Einkünfte
- monatliches Nettoeinkommen
- Einkünfte aus Vermietung/ Verpachtung
- sonstige feste Einkünfte

Fixkosten
- Miete und Nebenkosten
- bereits vorhandene Kreditraten
- Versicherungen
- Internet, Telefon, Rundfunkgebühren
- sonstige Ausgaben wie Abos oder Mitgliedschaften